+43 / 7676 / 20058, +43 / 316 / 77 43 40 office@iwap.institute

IWAP - Institut für Wohn- und Architekturpsychologie

IWAP - pflegt den Fachaustausch zur Wohn- und Architekturpsychologie

IWAP - steht für die menschliche Qualität von gebauter Umwelt

IWAP - bietet Fortbildungen im Bereich der Wohn- und Architekturpsychologie

IWAP - bietet Projektanalyse und Projektbegleitung

Online Lehrgänge - Angewandte Wohn- und Architekturpsychologie

IWAP, das Institut für Wohn- und Architekturpsychologie, versteht sich als Brücke zwischen Forschung und praktischer Anwendung.

Neben Präsenzseminaren bietet IWAP vor allem Online Lehrgänge in einem modularen System an. Damit wird es möglich das Wissen aus der Wohn- und Architekturpsychologie in verschiedene Berufsfelder einzubinden. Schwerpunkte sind dabei planende und beratende Berufe.

IWAP Netzwerk

IWAP, das Institut für Wohn- und Architekturpsychologie, ist ein Netzwerk von Fachleuten, die sich auf wissenschaftlicher Basis mit der Mensch – Raum Interaktion beschäftigen.

Zentral ist dabei der Gedanke, Forschung und theoretisches Wissen in der Praxis anwendbar zu machen.

IWAP ist mit aktiven Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Z

IWAP Projektanalyse und Beratung

Die Projektanalyse des IWAP steht für die Beurteilung der menschlichen Qualität gebauter Umwelten mittels wohn- und architekturpsychologischen Methoden. Diese Projektanalysen sind sowohl in der Entwicklung und Planung als auch im Bestand von gebauten Umwelten möglich.

Wir analysieren Projekte und leiten daraus Optimierungsmöglichkeiten ab, die einen nachhaltigen Nutzwert bereitstellen. Grundlage dafür sind die verschiedenen Ebenen der menschlichen Bedürfnisse.

Wie Architektur wirkt - gratis E-Mailkurs

Die Wirkung der gebauten Umwelt auf den Menschen passiert über verschiedene Ebenen des menschlichen Erlebens und Verhaltens. Im kostenlosen E-Mailkurs „Wie Architektur wirkt“ stellen wir diese 8 Ebenen der Mensch Raum Interaktion vor. Gleichzeitig melden Sie sich damit zu unserem Newsletter an und bekommen auf Wunsch weiterhin Informationen zugeschickt.